Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on pinterest
Share on tumblr
Share on twitter

H-sträubende H-Spaltereien

Wollte man den nervraubendsten Buchstaben küren, die Trophäe gebührte dem stummen h. Als lautloser Sonderling schleicht es durch die deutsche Rechtschreibung. Wann muss ein Dehnungs-h ins Wort? Die Regeln sind löchrig und die Sprachwissenschaftler ratlos.
Um lästige Gewohnheiten zu rechtfertigen, genügt meist ein Wort: Tradition. In diesem Fall gilt die Ausrede aber nicht. Denn auf Mittelhochdeutsch hieß es nicht wohnen, ahnen und Bühne, sondern wonen, anen und Büne.
Sieht hässlich aus? Das fanden auch Goethe und seine Zeitgenossen, zückten die Federkiele und schrieben alles mit h, auch Thür, Thräne und Nothfall. Den Unterthanen gefiel das nur bedingt. Fortschrittliche Zeitungen forderten bald lautstark, den „Parasiten h“ (wörtliches Zitat) abzuschaffen. 1901 begann der Duden mit der Enthahung des Deutschen.
Natürlich nur theil-, nein: teilweise. Sonst könnte man den Müller beim Mahlen nicht malen, niemand würde über den Reinfall in den Rheinfall berichten und kein Meeressäuger je die Wahl zum Wal des Jahres gewinnen. Das war gestern wahr und wird es morgen noch sein.
Ganz verstummen wird das h nie. Wo gehört es hin und wo nicht? Man sollte es sich einprägen. Wer Nachname und Nachnahme nicht auseinanderhalten kann, wird nähmlich ziehmlich unernst genommen.
Teste hier deine h-Schreibung. Wie oft tippst du richtig?
Atmosphäre oder Athmosphäre?
Korrekte Schreibweise:
Atmosphäre
Ehrfurcht oder Erfurcht?
Korrekte Schreibweise:
Ehrfurcht
Empathie oder Emphatie?
Korrekte Schreibweise:
Empathie
fröhnen oder frönen?
Korrekte Schreibweise:
frönen
Geschäftsgebaren oder Geschäftsgebahren?
Korrekte Schreibweise:
Geschäftsgebaren
gotisch oder gothisch?
Korrekte Schreibweise:
gotisch
gröhlen oder grölen?
Korrekte Schreibweise:
grölen
Prophezeiung oder Prophezeihung?
Korrekte Schreibweise:
Prophezeiung
sähen oder säen?
Korrekte Schreibweise:
säen
Stehgreif oder Stegreif?
Korrekte Schreibweise:
Stegreif
symphatisch oder sympathisch?
Korrekte Schreibweise:
sympathisch
Tribüne oder Tribühne?
Korrekte Schreibweise:
Tribüne
unverhohlen oder unverholen?
Korrekte Schreibweise:
unverhohlen
verhehrend oder verheerend?
Korrekte Schreibweise:
verheerend
verpöhnt oder verpönt?
Korrekte Schreibweise:
verpönt
wäre oder währe?
Korrekte Schreibweise:
wäre

Diese Website auf facebook empfehlen

Dein Lektor und Schreibcoach: Roland Gugganig

Roland Gugganig Lektor Schreibcoach
Nach 36 Jahren Medienerfahrung sehe ich die Schreibkunst als lehr- und lernbares Handwerk. Wenn du wirksam informieren, unterhalten, bewegen oder verkaufen willst, profitierst du von meinen Lektoraten, Coachings und Seminaren.
Lektor Kompass

Lass deinen Text aufpolieren!

Mangelnde Rechtschreibung gilt als Warnzeichen Nr. 1 vor Tunichtguten im Internet. Grund genug, die eigene Fehlerquote auf null zu senken.

Der schreckliche Lektor Hannibal ist auf Beutezug. Seine Opfer: Textvermurkser, Deutschverhunzer und Sprachverbieger. Ein köstliches Mahl.

Der schreckliche Lektor Hannibal ist auf Beutezug. Seine Opfer: Textvermurkser, Deutschverhunzer und Sprachverbieger. Ein köstliches Mahl.

Zur Hölle mit dem Fehlerteufel

Auch in deine Website haben sich Textpatzer und Schreibfehler eingeschlichen. Wetten? Das erste Fundstück ist umsonst.

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Nur du siehst das Ergebnis
  • Kein Spam

Diese Website verwendet Cookies, um den Service zu verbessern und Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen